Powerpoint-Folien als Bild speichern.

12.09.2017
Bestimmt kennen Sie das: Sie haben für einen Geburtstag oder ein anderes Ereignis in Ihrer Familie oder im Freundeskreis eine tolle Präsentation mit Powerpoint ertellt. Und dann werden Sie gebeten, einzelne Folien als Bild zu speichern, um sie z.B. in Word einfügen zu können. Wie gehen Sie vor?

Das ist im Prinzip ganz einfach. Powerpoint bietet Ihnen die Möglichkeit, die gesamte Präsentation oder auch einzelne Folien unter verschiedenen Dateitypen, so auch als Grafik, zu speichern.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei".
     
  2. Wählen Sie im sich aufklappenden Menü "Speichern unter".
     
  3. Klappen Sie bei "Dateityp" die Auswahl auf und wählen Sie das gewünschte Grafikformat.

    Powerpoint-Folien als Bild speichern

  4. Im anschließenden Dialogfeld nach dem Klick auf "Speichern" können Sie wählen, ob Sie die gesamte Datei oder nur eine einzelne Folie speichern wollen.

    Einzelne Powerpoint-Folie als Bild speichern

Kleiner Tipp: Für das spätere Einfügen in ein Word-Dokument ist das PNG-Format sehr gut geeignet. Es liefert eine gute Qualität bei kleiner Dateigröße.